Änderungsantrag Pilotprojekt: Monatshygiene kostenlos an vier Braunschweiger Schulen

You are currently viewing Änderungsantrag Pilotprojekt: Monatshygiene kostenlos an vier Braunschweiger Schulen
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Beschlussvorschlag:

An allen Schulen und öffentlichen Einrichtungen werden Monatshygieneartikel kostenlos zur Verfügung gestellt.

Sachverhalt:

Der ursprüngliche Antrag geht in die richtige Richtung, ist jedoch aus unserer Sicht nicht weitreichend genug. Nicht nur Schülerinnen sind nicht immer auf den Beginn ihrer Monatsblutungen vorbereitet. Jede Frau kann von dem Eintreten der Menstruation schon einmal überrascht werden. Deshalb sollten Monatshygieneartikel genauso selbstverständlich auf öffentlichen Toiletten vorhanden sein, wie Toilettenpapier oder Seife.

Schottland hat als erstes Land bereits im November 2020 beschlossen, dass in öffentlichen Gebäuden Artikel zur Monatshygiene kostenlos zur Verfügung gestellt werden. In Deutschland wurde diese Idee in mehreren kommunalen Gremien aufgegriffen. So beantragte unter anderem die SPD in Dresden, die Grünen in Wilhelmshaven und SPD und Grüne in Karlsruhe die Bereitstellung von Monatshygieneartikel in öffentlichen Einrichtungen.

Es bedarf also keines Pilotprojektes, sondern es sollte schnell gehandelt werden.

Schreibe einen Kommentar