Wie kann der weitere Verlust von Sozialwohnungen gestoppt werden?

You are currently viewing Wie kann der weitere Verlust von Sozialwohnungen gestoppt werden?
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Sachverhalt:

Der Rat hat mit dem Kommunalen Handlungskonzept für bezahlbaren Wohnraum eine Quote von 20% sozialen Wohnungsbaus festgelegt. Diese Quote wurde 2022 auf 30% erhöht. Diese Erhöhung war notwendig, da die Gesamtzahl der gebundenen Wohnungen kontinuierlich sinkt.

Laut dem vom Rat beschlossenen Wohnraumversorgungskonzept (23-22025) müssen zwischen 2022 – 2025 mindestens 140 Wohnungen jährlich neue geschaffen werden. In den Jahren 2017 – 2022 waren es lediglich 69 Wohnungen pro Jahr. Auch dadurch ist die Zahl der geförderten Wohnungen in Braunschweig immer weiter gesunken. Es muss aber auch festgestellt werden, dass die Zahlen zwischen der Wohnbedarfsprognose 2019 und dem Wohnraumversorgungskonzept 2023 (jeweils InWIS GmbH) stark schwanken, wie der nachfolgenden Darstellung entnommen werden kann:

 

Jahr

Zahl

Ermittelt von

2015

4.326

nach Wohnbedarfsprognose, InWIS GmbH, 09-2019

2016

4.256

3.221

4.081

nach Wohnbedarfsprognose, InWIS GmbH, 09-2019

nach Wohnraumversorgungskonzept, InWIS GmbH, 05-2023

Mitteilung Verwaltung an Bündnis für Wohnen, Stand 06-2016

2017

3.979

3.188

nach Wohnbedarfsprognose, InWIS GmbH, 09-2019

nach Wohnraumversorgungskonzept, InWIS GmbH, 05-2023

2018

3.911

3.153

nach Wohnbedarfsprognose, InWIS GmbH, 09-2019

nach Wohnraumversorgungskonzept, InWIS GmbH, 05-2023

2019

3.061

nach Wohnraumversorgungskonzept, InWIS GmbH, 05-2023

2020

3.657

3.147

Prognose nach Wohnbedarfsprognose, InWIS GmbH, 09-2019

nach Wohnraumversorgungskonzept, InWIS GmbH, 05-2023

2021

3.054

nach Wohnraumversorgungskonzept, InWIS GmbH, 05-2023

2024

2.842

Prognose nach Wohnbedarfsprognose, InWIS GmbH, 09-2019

2025

2.560

Prognose nach Wohnraumversorgungskonzept, InWIS GmbH, 05-2023

2030

2.202

Prognose nach Wohnraumversorgungskonzept, InWIS GmbH, 05-2023

2035

1.728

Prognose nach Wohnraumversorgungskonzept, InWIS GmbH, 05-2023

 

Vor diesem Hintergrund wird die Verwaltung gefragt:

  1. Wie viele Sozialwohnungen wurden in den Jahren 2022 und 2023 geschaffen?
  2. Wie sind die unterschiedlichen Zahlen für das jeweilige Jahr von InWIS zu erklären?
  3. Wie viele Sozialwohnungen sollen in den Jahren 2024 und 2025 geschaffen werden?

Siehe auch unsere Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar